Jago_Ambassador_Galerie3

JAGO

Artist

„Ich habe mich nicht für diese Welt entschieden, die Welt hat sich für mich entschieden und mich in sich reingezogen.“ So beschreibt Jago seine Beziehung zur Musikwelt. Schon mit 14 Jahren hat er angefangen eigene Songs zu schreiben. Hauptsächlich um ein Ventil für seine Gefühle und Träume zu haben.

 

Der Grundstil des Künstlers ist in keine Schublade zu stecken. Die Richtungen seiner Songs varriieren zu seinen Launen und Gefühlen. Am einen Tag ist er „todesverliebt“ und beschreibt seine Gefühle, am anderen Tag ist er einfach ehrlich, fast schon arrogant oder sogar düster. Ein großer Mix mit dem Ziel Leute zum Träumen zu motivieren und in seine Eigenen zu ziehen, kranke Konzerte zu geben, die gelebt und nicht gefilmt werden und etwas zu schaffen, wo es nicht um Profit geht.

 

Über 30 Songs sind schon fertig, davon sind bis jetzt nur wenige veröffentlicht. Ihr wollt wissen wie Jagos Musikwelt tickt? Hört unten rein!

Music

gallery

Videos

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von JAGO (@im.a.666) am

X